MAINAIR Wohnraumlüftung

Durch die EnEV ist seit 2009 in Deutschland zwingend eine Mindestanforderung an Gebäudedämmung gesetzlich festgelegt. Um diese vorgeschriebene Norm des Heizenergieaufwandes einzuhalten, werden die Außenwände von Gebäuden immer besser gedämmt sowie Fenster und Türen möglichst luftdicht konstruiert, was nicht selten der Grund für Schimmelbefall im Wohnraum ist. Das MAINAIR Wohnraumlüftungssystem bietet alle notwendigen Elemente für die Umsetzung eines kompletten Lüftungskonzepts für Wohnhäuser und Geschäftsräume.

Der Aufbau des Lüftungssystems

Gute Montageeffizienz und einfache Bedienbarkeit minimieren den Installationaufwand. Der integrierte Konstantvolumenstromregler macht aufwendige Einregulierung überflüssig.

Schlauer lüften

Die MAINAIR-Produktpalette reicht vom Lüftungsgerät bis zum antimikrobiellen Lüftungsrohr. Wir liefern komplette Systeme in Modulbauweise, für die individuelle Einpassung an jeden Bau. Dank der eingebauten Wärmerückgewinnung wird der Abluft bis zu 90% Wärmeenergie entzogen, um die frische Außenluft vorzuwärmen. Herausragende Materialeigenschaften garantieren einwandfreie Qualität und eine hohe Lebensdauer. Dank innovativer technischer Lösungen wird die Luft ruhig, leise und kontrolliert verteilt.


Ansprechpartner

Nicole Dziewior

Tel.: +49 (0) 9721 65 977 322
Fax: +49 (0) 9721 65 977 639
nicole.dziewior@maincor.de