Sie befinden sich hier: Geschäftsbereiche  Rohrsysteme Hochbau  Installateure  Flächenheizung 
MAINFLOOR

ROHRSYSTEME HOCHBAU

This content requires the Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

This content requires the Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

This content requires the Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

FLÄCHENHEIZUNG

DIREKTVERTRIEB

MAINCOR lässt seine Kunden nie mit den angebotenen Produkten alleine. Auf Wunsch unterstützten wir den Installateur bereits in der Angebotsphase bei der Planungsoptimierung kompletter Projekte mit technischer Hilfestellung, exakter Materialaufstellung und präziser Kalkulation. Unsere Ansprechpartner sind technisch kompetent und beraten Sie gerne.
Der Direktvertrieb für den Handwerker

MAINFLOOR Flächenheizung

MAINFLOOR Flächenheizung

NW 10 - 20 mm

Wohnen mit Lebensqualität

Die Flächenheizung hat sich seit einigen Jahren zur führenden Beheizung von Wohn- und Industriegebäuden etabliert. Was früher relativ aufwändig war, kann man heute mit geringem Aufwand in fast jedem Gebäude erstellen oder nachrüsten. Die klaren Vorteile liegen nicht nur in dem behaglichen Wärmeempfinden und der architektonischen Freiheit in der Raumgestaltung. Vielmehr ist der Fokus auf die niedrige Vorlauftemperatur und die damit verbundene ENERGIEEINSPARUNG gerichtet.
Hintergrund Downloadbutton

Vorteile des Systems

  • Enengieeffizient
  • behagliches Wärmeempfinden
  • keine Heizkörper, freie Raumgestaltung
  • flache Einbautiefe
  • sehr hohe Belastbarkeit
  • hohe Lebensdauer

TackersystemTackersystem

Eine Möglichkeit der Fußbodenheizungsmontage ist das bewährte Tackersystem, welches sich durch unkomplizierte und schnell zu verlegende Verarbeitung auszeichnet. Das FBH Rohr wird mit Hilfe von PE-Tackern auf der Dämmrolle bzw. auf der Rollfolie fixiert. Die speziell gefertigten Tackernadeln sind durch die Heißverschweißung miteinander verbunden, was erhebliche Vorteile bei der Verarbeitung mit dem MAINPEX-Tackergerät bietet.
Tackersystem

TrockenbausystemTrockenbausystem

  • verlegefertige Dämmplatte zur Aufnahme von FBH Rohren
  • Aluverbundrohr 16 x 2
  • Verlegeraster 12,5 cm und 25 cm
  • Dämmung WLG 035
  • sehr hohe Duckbelastung 200kPa/qm
  • schnelle Verarbeitung durch fertig aufgekelbte Bleche
  • sehr gute Wärmeverteilung
  • Verlegeflexibilität durch folgende Systemkomponenten: Ausgleichs-, Verteil-, Umlenkplatten
  • Oberbeläge frei wählbar
  • Tackersystem

    NoppenplattensystemNoppenplattensystem

  • sichere Fixierung der Rohre
  • verschiedene Qualitäten lieferbar
  • verschiedene Stärken lieferbar
  • für niedrige Aufbauhöhen geeignet
  • schnellste Verarbeitung durch Ein-Mann-Montage
  • diagonale und axiale Verlegung möglich
  • estrichdichte Folie durch Druckknopfsystem
  • verschnittarme Verlegung durch Verbindungsstreifen
  • variierbar mit Hilfe von Ausgleichdämmplatten
  • dauerhafter Schutz der Rohre durch trittfeste ausgeformte Noppen
  • 45° Verlegung
  • Tackersystem

    SchienensystemSchienensystem

    Beim Mainpex Schienensystem erfolgt die Fixierung der FBH Rohre mit Hilfe der selbstklebenden Mainpex Fixschiene, welche für die Rohrdimension 16 x 2 und 17 x 2 geeignet ist. Eine Schienenverlegung hat den Vorteil, das die Heizkreise ohne Verletzung der Unterdämmung nach Belieben nachträglich verändert werden können. Es bietet eine gute Schallentkopplung, da die Trittschalldämmung nicht durchstoßen wird.
    Tackersystem